Sie sind hier: Aktuelles  >  Archiv  >  2010  >  Hessenmeisterschaft Kassel 2010

Hessenmeisterschaft Kassel 2010

Hessenmeisterschaft in Kassel

Hessenmeisterschaft in Kassel

Am Freitag, den 28. Mai war es so weit: Es ging nach Kassel, zur Hessenmeisterschaft und Regatta. Um 14.30 Uhr trafen wir uns und fuhren los (wobei manche keinen Nachmittagsunterricht hatten- auch ein Ansporn! ☺). In Kassel angekommen, übernachteten wir auf Isomatten in einem Bootshaus.

Am nächsten Morgen hieß es für Manche schon sehr früh aufstehen. Heute standen die 3000-Meter-Rennen an. Hierbei ging es bei den Kinderruderern zum Teil um die Qualifikation für den Bundeswettbewerb. Als erste ruderten Oswin Büdenbender und David Blum im Doppelzweier. Wenig später folgten Cyrill Löb und Moritz Staudinger (jeweils im Einer), dann Elena Zender und Irith Schneider, ebenfalls im Zweier.

Abends ging es dann zur Siegerehrung. Bei dieser wurde Moritz Staudinger auf den ersten und Cyrill Löb auf den dritten Platz gerufen.

Sonntags ging es mit den 1000-Meter-Rennen weiter. Auch hierbei gab es Medaillen für Moritz Staudinger und Cyrill Löb, die beide einen ersten Platz abräumten.

Sonntagnachmittag hieß es dann Packen. Gegen Abend kamen wir wieder in Offenbach an. Obwohl alle müde und erschöpft von den Rennen waren, waren wir uns einig, ein tolles Wochenende verbracht zu haben.

Regatta Kassel